Liebe Tennisfreundinnen, liebe Tennisfreunde,

aufgrund der wieder stark ansteigenden Infektionszahlen wurden erneut umfangreiche Regelungen und Einschränkungen des öffentlichen Lebens getroffen, welche auch unseren Tennissport betreffen.

Geschlossen wird: Der Freizeit-und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen.

Nach Rücksprache mit dem Ministerium für Sport bedeutet dies ab dem 2.11.2020 für unseren Tennissport:

  • Die Tennishallen dürfen zum Zweck der Ausübung der Individualsports Tennis öffnen
  • allerdings darf maximal zu zweit aus unterschiedlichen Hausständen pro Platz trainiert werden.
  • Das bedeutet im Einzelnen: Ein Trainer gibt Einzeltraining ODER zwei Spieler spielen Einzel/trainieren sich gegenseitig ODER Angehörige eines Haushaltes spielen auf einem Platz (z. Bsp. Vater trainiert seine Kinder).

Auf der gesamten Anlage besteht Maskenpflicht. Nur zum Spielen auf dem Platz darf die Maske abgelegt werden!

Außerdem sind bitte von jedem, der das Vereinsgelände betritt, die Formulare zur Kontaktnachverfolgung auszufüllen und in die Boxen einzuwerfen. Sie finden alles im Clubhaus und im Eingangsbereich der  Halle.

Diese neuen Regelungen sind zwingend von allen Mitgliedern und Gästen des TC Rotenbühl einzuhalten!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund.

Ihr TCR Vorstand

Aktuelles

Suche

Besuchen Sie uns auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok